Publikationen

Für Freiheit kämpfen – selbstbestimmt leben. Erinnerungen an Wladyslaw Bartoszewski

Mit Beiträgen von Zofia Bartoszewska, Giovanni di Lorenzo, Wolfgang Schüssel, Helmut Kohl, Roza Gräfin v. Thun, Paul Lendvai, Hans-Gert Pöttering, Rita Süßmuth und anderen. Erscheint am 19. Februar 2017 Über dieses Buch: Wer war der Mensch Wladyslaw...
Für Freiheit kämpfen – selbstbestimmt leben.  Erinnerungen an  Wladyslaw Bartoszewski

Von Mahnstätten über zeithistorische Museen zu Orten des Massentourismus?

Unter grundsätzlich unterschiedlichen Ausgangsbedingungen entstand in Polen, in der DDR sowie der Bundesrepublik Deutschland nach 1945 eine Vielzahl von Gedenkstätten, Museen und Mahnmalen, die an die deutschen Verbrechen in der Zeit der NS-Diktatur erinnern. Nach 1989/90 kam es sowohl...
Von Mahnstätten über zeithistorische Museen zu Orten des Massentourismus?

DIALOG 117

Inhalt PANORAMA Deutsch-polnisches Panorama DIALOG PREIS Gesine Schwan Ein Architekt partnerschaftlicher Zusammenarbeit: Laudatio auf den DIALOG-Preisträger Marek Prawda Marek Prawda Ein Europa mit den richtigen Antworten: Dankesrede zur Verleihung des DIALOG-Preises 2016...
DIALOG 117

Literarischer Reiseführer Oberschlesien

In Oberschlesien kann man in Polnisch Müllmen/Mionów geboren und im benachbarten Ort Deutsch Müllmen/Wierzch getauft worden sein. Deutsch-polnische Ortstafeln zeugen heute von den vielgestaltigen kulturellen Einflüssen, die sich in Oberschlesien durchdringen und...
Literarischer Reiseführer Oberschlesien

Die große Angst

Rotarmisten, bestechliche Milizionäre, Deserteure, Banditen, Hunderttausende Kriegsversehrte, Waisen und Bettler. Sie prägten das Bild Nachkriegspolens. Marcin Zaremba nimmt den Leser mit auf die schockierende Reise in eine Zeit, die aus der Erinnerung nicht nur der Polen verschwunden...
Die große Angst

DIALOG Nr. 116

Vor über einem Jahrzehnt veröffentlichten wir Ryszard Kapuścińkis Essay „Die Begegnung mit dem Anderen als Herausforderung für das 21. Jahrhundert“ (DIALOG Nr. 69–70/2005). Jedes Mal, wenn der Mensch einem Fremden begegnet, unterstrich der Schriftsteller, hat er...
DIALOG Nr. 116

Polnisches Berlin

Polnisches Berlin Robert Traba, Malgorzata A. Quinkenstein (Hg.) Ein anderes Berlin entdecken – das kann man mit dem Stadtführer »Polnisches Berlin«. Denn die heute fast 100.000 Menschen umfassende polnischsprachige Gemeinschaft des heutigen Berlin trägt mit ihren...
Polnisches Berlin

Wrocław/Breslau. Historisch-topographischer Atlas schlesischer Städte – Band 5

Seit dem Mittelalter entwickelte sich Breslau aufgrund seiner günstigen Verkehrslage zu einem politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum in Mitteleuropa. Das 19. Jahrhundert kennzeichneten rasante Entwicklungen. Der Ausbau der Vorstädte, die Anlage neuer Siedlungen, die...
Wrocław/Breslau. Historisch-topographischer Atlas schlesischer Städte – Band 5

Die Deutschen und die Polen. Geschichte einer Nachbarschaft

Seit mehr als tausend Jahren sind Polen und Deutsche Nachbarn in Europa. Das Begleitbuch zur Sendereihe „Die Deutschen und die Polen“ (3Sat/ZDF, Ausstrahlung Herbst 2016) dokumentiert ihre gemeinsame Geschichte mit allen Höhen und Tiefen. Die schrecklichen Ereignisse des Zweiten...
Die Deutschen und die Polen. Geschichte einer Nachbarschaft

1991 - 2016: Jubiläum des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages

Eine Epoche geht zu Ende und eine neue beginnt. Den Zeitenwechsel signalisieren wichtige Jubiläen, zum Beispiel der 25. Jahrestag der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags sowie der Verlust von Menschen, die die deutsch-polnischen Beziehungen in den letzten...
1991 - 2016: Jubiläum des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrages

Partner: